Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

              Termine

LESUNGEN

Aktuell keine Lese-Termine
Informationen und Links zu Videos von früheren Lesungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

MESSEN

Aktuell keine Messetermine
Informationen und Links zu Videos von früheren Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

SEMINARE

Kurse im Kartenlegen mit Kipper- oder Lenormand-Karten für Anfänger und Fortgeschrittene auf Anfrage – individuelle Termine möglich!
Weitere Infos

ENGEL-
GESPRÄCHE
& ANDERE VERANSTAL-TUNGEN

21. Dezember 2017
bis 6. Januar 2018
Von der Wintersonnwende bis zum Ende der Raunächte am Dreikönigstag darf ich im Rahmen meiner Beratungen wieder intensive und sehr persönliche Engelgespräche und Engelbotschaften für Sie übermitteln.


Leserstimm
en

Wenn der Himmel mit euch kommuniziert 

Persönliche Anmerkung, 21.09.2016:
Liebe Leser und Interessenten,
in letzter Zeit erreichen mich mehr und mehr persönliche Rückmeldungen von Lesern, die eines gemeinsam haben: Alle berichten davon, dass sie mein Buch nach einiger Zeit noch einmal in die Hände genommen und festgestellt haben, wie aktuell es immer noch oder wieder für sie ist. Dabei sind es oft ganz andere Kapitel und Themen, die sie beim erneuten Lesen besonders ansprechen und berühren – eine Eigenschaft, die auch meiner Verlegerin und mir bereits auffiel, als wir noch daran arbeiteten. Bis heute bleibe ich beim Durchblättern oft an einer Geschichte hängen, die mich in meiner aktuellen Situation an etwas erinnert oder auf etwas aufmerksam macht, das mir weiterhilft.

Wer mein Buch einer größeren Leserschaft weiterempfehlen möchte, kann übrigens auf Amazon auch dann eine Rezension einstellen, wenn es woanders gekauft wurde. Oder einen Link von seiner Homepage oder Facebook-Seite hierher setzen. Ich würde mich sehr darüber freuen.

Ihre Jutta Fritzsch


Feedback vom 04.12.2015:
Hallo liebe Jutta,
ich durfte mir Dein Buch "Wenn der Himmel mit Euch kommuniziert" persönlich bei Dir abholen, was dazu führte, das ich Dich kennenlernen durfte. Du bist ein sehr lieber und toller Mensch. Was Dein Buch betrifft, habe ich es in drei Tagen komplett gelesen. Es ist wunderschön, sehr ergreifend und liebevoll geschrieben. Ich konnte garnicht mehr aufhören darin zu lesen. Es hat mich sehr berührt, sowie auch die schöne Widmung,die ich erhalten durfte. Sie trifft voll und ganz auf mich und mein Leben zu. Ich sage Danke für das wunderbare Buch und danke das ich Dich kennengelernt habe.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und alles alles Gute!!! N.


Feedback vom 20.11.2014:
Huhu mein Engel!
Ich habe gerade wieder in deinem Buch gelesen! LOSLASSEN … Ja, ich lerne sehr viel aus deinem Buch. (…) Auch das Thema, Schmerzen loslassen hat mich fasziniert …
Ich zelebriere das immer alles abends (…) Ich habe ein gutes Gefühl in mir, sehr warm und GLAUBE, dass schlussendlich alles gut wird und mir macht auch die ZEIT keine Angst mehr. Nach unserer Legung habe ich ganz viel Zuversicht gewonnen, die mit dem Lesen deines Buches jedesmal verstärkt wird! Du bist von Gott und den Engel gesandt und ich danke dafür, dass sie mich in deine Richtung "geschupst" haben. (…)
Deine M


Feedback vom 09.11.2014:
Habe gerade die Geschichte deiner Mama mit dem Rosenbusch gelesen und geweint … Meine Kerze hat im selben Moment „Knistergeräusche“ gemacht und ich habe mich ganz stark an meine Eltern und unseren Campingplatz erinnert, wo mein Babba für meine Mutti auch Rosenbüsche gepflanzt hat, die sie sehr geliebt hat. Ich bin auf einmal ganz ruhig …
Deine M.


Feedback vom 25.08.2014:
Liebe Frau Fritzsch,
Ich habe mit grosser Begeisterung ihr Buch gelesen und gestaunt. Es hat mich tief berührt. (…)
Liebe Grüße, M. S.


Feedback vom 10.03.2014

Ein fantastisches und faszinierendes Buch, das mich tief berührt hat. Es liest sich irgendwie anders als andere spirituelle Bücher.

Die Art, wie Jutta Fritzsch ihre Botschaften uns Lesern nahe gebracht hat, finde ich interessant und einfach genial.

Zuerst wollte ich das Buch in Abschnitten lesen, um die geschilderten Träume und Begebenheiten wirken zu lassen.Als dann aber Schewa in den Gruppenmeditationen auftrat in Verbindung mit anderen Engelwesen, begann ich mir Aufzeichnungen zu machen.

Für mich wurde es jetzt zu einem Lehrbuch besonderer Art.Ich konnte nicht genug von den hier geschilderten Wissen bekommen und las und las mit großer Spannung und Erwartung.Eine Notiz nach der anderen entstand, denn ich weiß, wenn ich mir Wichtiges aufschreibe, bleibt es bei mir besser haften,um es danach auch besser umsetzen zu können.

Die geistigen Wesen ließen uns wissen, dass die Zeit gekommen ist, von den Dingen zwischen Himmel und Erde zu erfahren und aufzuzeigen, wie wir Menschen auf göttlichem Weg gehen können.

Wichtig war für mich das Thema „Loslassen von der Vergangenheit, von alten Mustern, alten Lebensweisheiten und alten Erinnerungen.Weg mit dem ganzen Schrott, der uns nur beim Vorwärtskommen im Wege steht.Einfach alles Belastende dem Himmel übergeben und es dem Vater überlassen,was ER uns abnehmen möchte und was wir behalten dürfen.

Interessant fand ich, dass man auch eine Krankheit loslassen sollte, denn auch sie sei eine Seite des Loslassens.

Ich möchte nicht alles anführen. Am besten ist es, das Buch selber zu lesen, um das herauszufinden, was man wissen und umsetzen möchte und sollte.

Themen wie Polarität, Karma, Werten und Urteilen werden im Buch eingehendst behandelt.

Eindrucksvoll fand ich die Begegnungen mit den Erzengeln und ihren Strahlen.So teilt EE Chamuel den Lesern mit, dass der rosafarbene Strahl der reinste Stahl ist.Und er rät uns, jeden Tag aufs Neue strahlend und in Freude in den neuen Tag hineinzugehen.Mit positiven Gedanken in die Welt gehen und dabei Liebe und Zuversicht ausstrahlen, Mut und Geborgenheit zeigen und den Mitmenschen fühlen lassen , dass man für ihn da ist.

Selbstliebe sei so wichtig. Wie innen so außen. Erst wenn ich mich selbst liebe, dann kann ich auch Liebe anderen geben, nicht nur den Menschen, auch der Tier- und Pflanzenwelt.Und tut man dies, dann beginnt auch das Gesetz der Resonanz zu wirken.

Neu für mich war der Begriff „Freie Schwingung“, über den EE Michael sprach.Es sei die Schwingung der Zukunft. Sie ist notwendig, um alles verstehen zu können.Er sagt, dass sie uns ermöglicht, in alle Dimensionen hineinzuwachsen. Und auch Heilung würde mit dieser Schwingung geschehen, da sie rein und göttlich ist.

Insgesamt möchte ich sagen, dass es Jutta Fritzsch gelungen ist, ihr mediales Wissen, das so viele spirituelle Erkenntnisse enthält, in Leichtigkeit und Harmonie den Lesern mitzuteilen.

Ich könnte noch auf so viele Themen hinweisen und darüber berichten, doch am besten ist es, dieses so wertvolle Buch selber zu lesen.

Es erweitert und festigt die eigenen Kenntnisse über die Besonderheiten unserer Zeit, der Zeit des Übergangs hin bis zum Goldenen Zeitalter.

Mara


Feedback vom 06.03.2014

Liebe Frau Fritzsch,
ihr Buch „Wenn der Himmel mit Euch kommuniziert“ habe ich an zwei Abenden gelesen, weil ich es nicht zur Seite legen konnte. Mag sein dass es auch damit zu tun hat dass ich „Frau Fritzsch“ noch aus einem „anderen“ Leben kenne, doch überwiegend waren es wohl die spannenden Begebenheiten die dort erzählt wurden. Manchmal hatte man fast das Gefühl dabei zu sein!

In der gleichen Woche in der ich es gekauft habe, habe ich es auch wieder weiterverliehen, und mich mit verschiedenen Freundinnen angeregt darüber unterhalten. Bis zum heutigen Tag ist es nicht mehr zu mir zurück gekommen. Es bleibt jedem selbst überlassen sich darüber eine Meinung zu bilden was das heißen mag :-) Schade für mich, ich würde gerne einmal wieder das ein oder andere nachlesen.

Ich wünsche weiterhin viel Erfolg und alles alles Gute!!
S. S.


Feedback vom 03.03.2014:
Liebe Jutta,
danke, dass Du uns gestern so einen tollen Einblick in Dein Leben gegeben hast – beeindruckend und bewundernswert … Drei Bilder haben einen besonderen Moment „haltbar“ gemacht …, viel Spaß damit!
Ich mache mich nun gleich daran, unseren Sonntag auf meine Homepage zu stellen.
Liebe Grüße und einen tollen Wochenstart,
die Marianne (Veranstalterin der Lesung im Café DIA)


Feedback vom 30.10.2013:
Liebe Frau Fritzsch,
ganz herzlichen Dank für den schnellen und guten Versand Ihres Buches. Die Widmung hat mich sehr berührt und trifft meine Situation. Ich freue mich sehr auf die Lektüre und bin mir sicher, dass wir uns auch persönlich kennenlernen werden.
Bis dahin liebe Grüsse und DANKE an die geistige Welt, für ihr Lebenszeichen,
B. H.


Feedback vom 08.05.2013:
(…) Ihr Buch "Wenn der Himmel mit euch kommuniziert" habe ich in einem Rutsch gelesen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Es ist sehr interessant, emotional berührend, spannend und lustig geschrieben. Ein Superbuch!!! (…)
Viel Liebe und Licht, Ihre Juan Ba


Feedback vom 22.03.2013:
Schön, dass Dein Gästebuch endlich wieder online ist! Der Inhalt und vor allem die persönliche Botschaft in meinem Exemplar von „Wenn der Himmel mit euch kommuniziert” ist sensationell!
Sei gegrüßt und gedrückt, S.


Feedback vom 07.02.2013:
Hallo Frau Fritzsch,
vielen Dank für die Übersendung des Buches, und das Vertrauen, dass ich die Rechnung erst nach Auslieferung bezahlen konnte.
Ganz besonders habe ich mich über IHRE* Botschaft gefreut. Ich habe wirklich Schwierigkeiten, die Schatten anzunehmen, da es in mir das Gefühl der Angst hinterlässt. Ich weiß, dass ich mich mit dem Thema auseinandersetzen muss, ich weiß aber nicht, wie die Annahme aussehen soll. Ich habe es bisher immer nur verdrängt. Ich denke, dass es kein Zufall war, das Interview im Radio** zu hören, und ich denke, dass Sie mir zur bestimmten Zeit weiterhelfen können.
Nochmals vielen Dank, Ihnen eine gute Zeit wünschend, verbleibe ich erstmal für heute mit freundlichen Grüßen, C. V.

* Klarstellung: Es handelt sich hierbei nicht um MEINE Botschaft, sondern um eine Botschaft meines Geistführers Gustav für die Leserin, die mir diktiert wurde.
** Am 18.01.2013 wurde ich vom Radiosender Antenne Bad Kreuznach über mein Buch und meine Tätigkeit als Kartenlegerin interviewt.


 

Gratis-Leseproben anfordern.