Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

              Termine

LESUNGEN

Aktuell keine Lese-Termine
Informationen und Links zu Videos von früheren Lesungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

MESSEN

Aktuell keine Messetermine
Informationen und Links zu Videos von früheren Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

SEMINARE

Kurse im Kartenlegen mit Kipper- oder Lenormand-Karten für Anfänger und Fortgeschrittene auf Anfrage – individuelle Termine möglich!
Weitere Infos

ENGEL-
GESPRÄCHE
& ANDERE VERANSTAL-TUNGEN

21. Dezember 2017
bis 6. Januar 2018
Von der Wintersonnwende bis zum Ende der Raunächte am Dreikönigstag darf ich im Rahmen meiner Beratungen wieder intensive und sehr persönliche Engelgespräche und Engelbotschaften für Sie übermitteln.

 
Mediales Kartenlegen

Beratung

Hellfühlige Zukunftsdeutung mit Kipperkarten und Lenormandkarten,
individuelle Terminvereinbarung für persönliche oder telefonische Beratung.


Schwerpunkte

  • Liebe

  • Partnerschaft

  • Beruf

  • Finanzen

  • Spiritualität

  • Charakter- und Partneranalyse

  • Jahresvorausschau

  • Karma-Analyse mit Lenormandkarten

Preise

  • 1/4 h      15,- Euro

  • 1/2 h      30,- Euro

  • 3/4 h      45,- Euro

  • 1/1 h      60,- Euro



Terminvereinbarung
telefonisch oder per E-Mail.


Hellfühligkeit / Hellsichtigkeit

Die Sinne sind bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt. Während der eine das absolute Gehör hat, kann jemand anders besser Stimmungen erspüren. So ist es auch im medialen Bereich. Es gibt keinen Unterschied zwischen Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit, es werden einfach nur verschiedene Sinne benutzt, um zu einem Ergebnis zu kommen. Bei der Hellfühligkeit bekommt das Medium keine Bilder oder „Filme”, wie es bei der Hellsichtigkeit der Fall ist, es geht alles über Gefühle.

Ich spüre die Energien des Fragenden, die ein gutes oder negatives Gefühl bei mir auslösen. Zusätzlich bekomme ich häufig Eingaben und Antworten aus der geistigen Welt. Hellfühligkeit kann durch Meditation trainiert und gesteuert werden und kann eine Vorstufe der Hellsichtigkeit sein. In neuster Zeit empfange ich auch über das Medium Wasser symbolische Bilder.

Karma-Analyse

Glück, Pech, Zufall und Schicksal sind nur Bezeichnungen für ein nicht erkanntes Gesetz. Warum hat man bestimmte Eigenschaften, woher kommen bestimmte Verhaltensmuster?

Ursache und Wirkung können viele Jahrhunderte und Existenzen auseinander liegen. Jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede Tat ist eine Ursache, die eine Wirkung hat.

Der Begriff „Karma” kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „Rad”. Ein Rad dreht sich naturgemäß im Kreis, was bedeutet, dass die Seele immer und immer wieder inkarniert, um die Probleme, die sie sich in ihren verschiedenen Leben selbst geschaffen hat, wieder aufzulösen. So lange, bis alle aufgelöst sind und die Seele schließlich ihre ursprüngliche Reinheit wieder erlangt.

Es geht nicht um Sünde oder Schuld, sondern um einen Lernprozess. Jede Inkarnation ist eine Möglichkeit zum Lernen, denn sie konfrontiert uns mit den unbewältigten Problemen in uns. Sie aufzulösen bedeutet in erster Linie, sie anzunehmen. Oft lösen sie sich schon allein durch dieses Annehmen. Das Lernziel ist Vergebung und bedingungslose Liebe. Dazu gehört auch, sich selbst anzunehmen und bedingungslos zu lieben.

Bei einer Karma-Analyse gibt das Kartenbild Einblick in verschiedene frühere Leben, die das aktuelle beeinflussen. Dabei sind wiederkehrende Verhaltensmuster gut zu erkennen. Wer sich immer wieder vor die gleichen Probleme gestellt sieht, kann mit Hilfe der Karma-Analyse Klarheit darüber erlangen, welche Themen er aufzulösen bzw. anzunehmen hat, um (wieder) in die Vergebung und Selbstliebe zu kommen.


Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail.

Kipperkarten

Die Entstehung der Karten liegt um das Jahr 1900. Verschiedene Motive sind zwar heute nicht mehr ganz zeitgemäß, wie zum Beispiel die Karten „Militärperson” oder „Eine Reise”, die heute bestimmt nicht mehr durch eine Kutsche dargestellt werden würde. Die „Militärperson” symbolisiert aber immer noch eine wichtige Person im öffentlichen Leben oder auch einen Liebhaber. Die  Aussagen der Kipperkarten sind also immer noch aktuell und können durchaus das Lebensspektrum in der heutigen Zeit abdecken.

Wer gerne bunte aussagekräftige Bilder mag, deren Bedeutung man schnell erfasst, wird sich zu den Kipperkarten hingezogen fühlen. Sie eignen sich besonders für lebensnahe, pragmatische Aussagen.
 

Lenormandkarten

Benannt nach Mademoiselle Lenormand (*1772), der ersten gesellschaftlich akzeptierten Kartenlegerin, die am Hofe Napoleons für ihre treffsicheren Weissagungen vom höchsten Adel geschätzt wurde. Durch ihre Beratertätigkeit gelangte sie zu Reichtum und Ruhm und ging als die "Sybille von Paris" in die Geschichte ein. Napoleons Sturz, den sie vorhergesagt hatte, brachte ihr allerdings die Verbannung ein.  

Die 36 durchnummerierten Einzelkarten tragen je eine laufende Nummer und – ähnlich wie bei einem klassischen Skatblatt –  verschiedene Werte von Kreuz, Pik, Herz und Karo. Der Hauptteil der Karte wird aber natürlich von einem Kartensymbol eingenommen.

Dies können Tiere, Menschen oder Gegenstände sein, die archetypische Bedeutungen verkörpern, deren Sinn man auf die gestellte Frage anwenden muss.

Es gibt verschiedene Lenormand-Kartendecks, insbesondere die meistbenutzte klassische Ausführung ist in Coloration und Illustrationsstil zarter und mystischer als die Kipperkarten und erlaubt zusätzlich tiefer gehende Aussagen im karmischen und spirituellen Bereich.